Zum nächsten Gedicht „Die Honigbiene“führt der Weg HIER entlang.